• Ein Wochenende ganz im Zeichen der Solarkraft in Velden!

    Seit Ende Mai ist das Bürgersolarkraftwerk am Dach  der Volksschule Velden/ISC International School Carinthia in Betrieb.

  • Leistungsfähige Lade-Infrastruktur in Velden

    Ab sofort können in Velden am Wörthersee Elektroautos in sehr kurzer Zeit geladen werden. Auf dem Marietta-Parkplatz in der Villacher Straße hat die Kelag einen leistungsfähigen Lade-Hub in Betrieb genommen.

  • Frauenpower am Gemonaplatz!

    Jedes Jahr fiebert Velden der  Saisoneröffnung  entgegen.  Denn da darf natürlich auch das beliebte und bereits schon traditionelle Sommerfest am Gemonaplatz von Haar- und Schönheitsspezialistin Ingrid Bein – heuer unterstützt von Osteria-Chefin Elisabeth Pichler – nicht fehlen.

  • Ein ganz leises Autotreffen in Velden am Wörthersee

    Auf leisen Reifen, emissionsfrei und gemütlich „flanierten“ sie durch die Begegnungszone und um den Wörthersee, mehr als 100 Renault Zoe - Elektroautos, einige Tesla, Nissan, ein BMWi3 und viele mehr.

  • Ein Feuerwehrmann feierte seinen 85. Geburtstag!

    Anton Raunegger - mit 70-jähriger treuer Mitgliedschaft zur FF Kerschdorf und somit auch das älteste Feuerwehrmitglied – feierte in guter Gesundheit und bester Laune seinen 85. Geburtstag.

Seiten

Lesenswert

Die Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung