25.06.2020

Willkommen in Velden! Sabine Dietrich als engagierte Pflegekoordinatorin im Einsatz

Seit Juni bietet die Marktgemeinde Velden in Kooperation mit dem Land Kärnten im Rahmen der Pflegenahversorgung ein neues kostenloses Service für ältere Menschen und deren betreuende Angehörige an. Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk und Vz. Bgm.in Mag.a Birgit Fischer hießen mit großer Freude und einem Blumenstrauß Sabine Dietrich als Pflegekoordinatorin in der Marktgemeinde Velden auf das herzlichste Willkommen. „Sabine Dietrich steht als kompetente Pflegekoordinatorin allen hilfebedürftigen Menschen und betreuenden Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite“, so Veldens Bürgermeister Vouk, „immer mit dem Ziel, diese in ihrem privaten Wohnbereich bestmöglich zu unterstützen und selbstständiges Wohnen in den eigenen vier Wänden so lange wie möglich zu ermöglichen.“ Sabine Dietrich wird in wenigen Tagen ihr neues Büro im Gemeindeamt Velden beziehen, sie ist aber bereits jeden Dienstag und Donnerstag unter der Tel. Nr. 04274/2102-75 erreichbar.

Foto KK/Gemeinde

Lesenswert

Die Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung