24.03.2015

Veldens Wasserretter waren über 4.600 Stunden im Einsatz!

Die Veldener Wasserrettung zählte in der Saison 2014  55 aktive Mitglieder sowie 68 „Kinder-Mitglieder“. Insgesamt wurden beachtliche 4.600 Stunden bei Einsätzen am Wörthersee unentgeltlich geleistet – ein Großteil davon waren Überwachungen im Rahmen des Badebetriebs im Gemeindebad und bei Veranstaltungen.

Veldens Bgm. Ferdinand Vouk sprach im Rahmen der Jahreshauptversammlung dem Team der Veldner Wasserrettung seinen Dank und Anerkennung für die vielen ehrenamtlichen Stunden im Dienste der Allgemeinheit aus. Durch den engagierten und beherzten Einsatz der Mitglieder der Wasserrettung rund um Einsatzstellenleiter Gerd Mühlmann können sowohl Einheimische wie auch die Gäste ein „sicheres Baden“ genießen. Neben zahlreichen Einsätzen bei Sturmwarnungen bzw. Personenrettungen hätten vor allem die viele Veranstaltungen in der Veldner Bucht nicht sicher durchgeführt werden könnten.  Ein herzliches Dankeschön dafür von Seiten der Marktgemeinde Velden. 

 

Foto KK/privat

Lesenswert

Die Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung