30.09.2020

Veldens Feuerwehr-Chefs im Pongau!

Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk bedankte sich namens der Marktgemeinde Velden mit einer gemeinsamen Ausflugsfahrt der FF-Kommandanten und deren Stellvertreter für die in den vergangenen 6 Jahren wiederholt unter Beweis gestellte Schlagkraft, Leistungsfähigkeit und Disziplin sowie den selbstlosen Einsatz im Dienste der Öffentlichkeit und Sicherheit für Veldens Bevölkerung und Gäste. Veldens Blauröcke sowie FF-Ehrenmitglied Ferdinand Vouk genossen den gemeinsamen Ausflug der von AFK Manfred Brugger organisiert wurde, in den Pongau, wo sie in St. Veit von den befreundeten FF-Kameraden und dem St. Veiter Bürgermeister Manfred Brugger mit großer Freude erwartet wurden. Beim gemütlichen Beisammensein wurde auch den zahlreichen Treffen in Velden gedacht, wo vor allem der  bekannte Schnalzer- und Herreiterverein St. Veit als kultureller Botschafter vielen in  Erinnerung geblieben ist.

Foto KK/privat

Lesenswert

Die Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung