29.10.2014

Sonnenschein und blauer Himmel als Begleiter beim 9. Veldener Casinolauf

Der Veldener Casinolauf am 26. Oktober ist untrennbar mit dem Nationalfeiertag verbunden und wurde heuer erstmals von der Union LFL Köstenberg veranstaltet.

 

220 Läuferinnen und Läufer starteten am Feiertag bei strahlendem Sonnenschein, pünktlich um 10.30 Uhr  vor dem Casino Velden in der Begegnungszone. Insgesamt wurden von den erwachsenen LäuferInnen eine Strecke von insgesamt 6,5 km absolviert, Kinder und Jugendliche liefen zwischen 250 - 2.700 m, gestaffelt nach Altersgruppen.

 

Unter den LäuferInnen entdeckte man auch einige bekannte Gesichter, wie beispielsweise Vizebürgermeister und Sportreferent Helmut Steiner, Land Kärnten Sportdirektor Arno Arthofer, Casino Velden Direktor Mag. Othmar Resch, Hawai Triathlet Teilnehmer Wolfgang Hudelist, Kärntens Lauftalent Nr. 1 Cornelia Wohlfahrt und Raphael Gatti mit seinen hervorragenden 2. Platz.

 

Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk und Sportreferent Vz.Bgm.Helmut Steiner zeigten sich bei der Siegerehrung besonders von den Leistungen der jüngsten Läuferinnen und Läufer sichtlich beeindruckt.

 

 

Foto KK/Sobe 

von links:  Bgm Vouk,  Casino-Dir. Mag. Resch ,Wolfgang Hudelist- Veldens Teilnehmer beim Hawaii Triathlon 2014 und Vz.Bgm.Steiner

Lesenswert

Die Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung