03.02.2020

Rote Herzen im Dreivierteltakt

Als Geheimtipp in der Ballsaison gilt der Ball der roten Herzen der auch heuer wieder traditionell im Jugendgästehaus Cap Wörth zum 49. Mal von der SPÖ Velden am Wörthersee veranstaltet wurde. Begleitet von Tanz und Musik der kultigen Partyband „TipTop“ wurde im Ballsaal bis in die frühen Morgenstunden ausgelassen getanzt und gefeiert. Ein besonderes Highlight war die Wahl der Herzlkönigin. Diesen Titel darf ab sofort Laura Wohlfahrt aus Köstenberg führen. Sie gewann vor Jutta Mayer, Sophie Moser und Jaqueline Hribernik aus Velden.

Als Mitternachtseinlage sorgte der Kärntner Elvis „Buzgi“ und die „Freeliner“ aus Velden für beste Stimmung im Saal und ließen es sich danach nicht nehmen, gemeinsam mit den Ballgästen zu feiern.

Begeistert von der hervorragenden Stimmung zeigten sich u.a. auch Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser, Landtagspräsident Ing. Reinhart Rohr, Bürgermeister Ferdinand Vouk, Gemeindevorstand Dietmar Piskernik, Ortsparteivorsitzender GR Markus Fantur und GR Mario Kogler.

Lesenswert

Die Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung