09.07.2020

Manfred Pichler ist mit 80 Jahren „gar nicht bissig“!

Der bekannte Veldener Fotokünstler Manfred Pichler feierte dieser Tage seinen 80. Geburtstag. Mit der Herausgabe seines aktuellen Buches „Nicht nur bissig“, indem er Sinnsprüche zu Kunst, Politik und anderem pointiert, ironisch und auch kritisch zum Besten gibt, hat er sich wohl selbst das schönste Geburtstagsgeschenk beschert. Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk und Kulturreferent Dietmar Piskernik machten  dem „gar nicht bissigen“ Jubilar mit seiner charmanten Gattin Gabriela ihre Aufwartung und übermittelten die herzlichsten Glückwünsche seitens der Marktgemeinde Velden. „Der „bissige“ Buchband ist sehr kurzweilig“, so Veldens Bürgermeister Vouk, „und sicher eine lesenswerte Sommerlektüre, die zum Nachdenken anregt und den einen oder anderen Denkanstoß gibt.“ „Möge dein künstlerisches Schaffen noch lange währen“, so Veldens Kulturreferent Piskernik, der sich schon jetzt auf das nächste künstlerische  Projekt von Manfred Pichler freut.

Foto KK/Sobe

Lesenswert

Die Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung