11.09.2020

Herr Hochwürden, „Grüß Gott“ und „Herzlich Willkommen“ in der Pfarre Lind ob Velden!

Einen festlichen Empfang – musikalisch umrahmt vom MGV Lind ob Velden - bereiteten die Mitglieder der Pfarre Lind ob Velden gemeinsam mit der Ortsgemeinschaft und den  örtlichen Vereinen  ihrem neuen Pfarrer Marijan Marijanovic. Der bisherige Pfarrer der Pfarren Timentitz, Otmanach und Pischelsdorf, wo er über fünf Jahre seelsorgerisch wirkte, hat  mit Wirkung vom 1. September die Pfarren Lind ob Velden  und Rosegg übernommen.  Groß ist die Freude bei den Lindnern und allen die kamen, um Herrn Hochwürden in Lind ob Velden  willkommen zu heißen. Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk überbrachte die Grüße der Gemeinde Velden und das Versprechen, die Pfarre auch weiterhin in ihren Anliegen und Wünschen zu unterstützen. Nach dem würdevollen Festgottesdienst, an dem auch Dechant Juri Buch teilnahm,  klang die Willkommensfeier bei einer Agape gemütlich aus. 

Foto KK/Sobe

Lesenswert

Die Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung