25.02.2016

Große Ehre für Erwin Pinter - Präsidialer Besuch zum 90. Geburtstag!

Rüstig und gut gelaunt feierte Erwin Pinter, ehemals beliebter Volksschuldirektor im Kreise seiner Familie  und lieben Wegbegleitern  seinen 90. Geburtstag. Der großen Gratulantenschar schloss sich Veldens Oberhaupt Bürgermeister Ferdinand Vouk mit seinen  Gemeinderäten Walter Kupper und Manfred Kogler sowie Pensionistenobmann Josef Juch an. Freudig überrascht zeigte sich der Jubilar über den präsidialen Besuch von Landtagspräsident Reinhard Rohr, der sich nicht nehmen ließ, dem rüstigen Geburtstagskind persönlich zu gratulieren. Lange und ausführlich wurde gefeiert,  wobei auch ein kleiner Rückblick auf die Jahre 1964 bis 1973 nicht fehlen durfte, wo der Jubilar als Gemeinderat bzw. Gemeindevorstand in Velden tätig  und vor allem für den Bereich Bildung zuständig war. Der langjährige Volksschuldirektor frönt bereits seit Jahrzehnten seiner großen musikalischen Leidenschaft und kann auf mehr als 65 leidenschaftliche Jahre  als Chorleiter der Sängerrunde St. Niklas verweisen.

Die zahlreich erschienenen Gratulanten dankten dem Junggebliebenen für sein großes öffentliches und kulturelles Engagement und wünschten ihm weiterhin viel Lebensfreude und immerwährende Gesundheit.

 

Foto: Sobe/KK

Lesenswert

Die Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung