10.09.2019

Erntedank in Köstenberg

Zahlreiche Familien aus  Köstenberg und Umgebung trotzten vergangenem Sonntag  dem Regenwetter  und fanden sich zum Erntedankfest ein, das von der Landjugend Köstenberg  unter der neuen Leitung von Obmann Marvin Gollner,  bestens organisiert wurde. Den Auftakt machte der Traktorumzug von der Hubertuskapelle bis zur Pfarrkirche, besonders schön die von der Landjugend Köstenberg festlich geschmückte Erntedankkrone. Beim Festgottesdienst, der kurzerhand vom Dorfplatz in die festlich geschmückte Kirche verlegt wurde und von Pfarrer Mag. Josef Scheriau zelebriert wurde, wurde für die Ernte des heurigen Jahres gedankt. Die Singgemeinschaft Köstenberg mit  Chorleiter Bernhard Teppan umrahmte die Messfeier.  „Das Fest hat gezeigt, wie sehr in Köstenberg die dörfliche Gemeinschaft gepflegt wird“, freut sich Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk.

Foto KK/Sobe

Lesenswert

Die Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung