05.10.2020

Eine glückliche Gewinnerin der KEM-Aktion „Mit dem Rad auf Einkaufsfahrt“

Seit Mai dieses Jahres wurde ganz kräftig im Rahmen der Aktion „Fahrrad jeden Tag – mit dem Rad auf Einkaufsfahrt“ geworben, tägliche Besorgungen und Einkaufsfahrten in Velden mit dem Fahrrad oder E-Bike zu erledigen. Zahlreiche Veldener nahmen an dieser Aktion teil, wie eben auch die Veldenerin Lisa-Maria Benedikt. Unter den mehr als  250 abgegebenen Radlpässen wurde der ihrige als  Hauptpreis gezogen. Vor kurzem konnte der glücklichen Hauptpreisträgerin im Beisein von Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk und KEM-Manager Armin Bostjancic-Feinig von Werner Uran ein hochwertiges E-Bike übergeben werden. Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk zeigte sich über das rege Interesse an der „Radl-Aktion“ mit mehr als 2000 Einkaufsfahrten, sowie zahlreichen Radlern und  teilnehmende Betriebe  begeistert. „Neben dem positiven Effekt für Klimaschutz und Gesundheit wurde auch die örtliche Wirtschaft gestärkt“, so der Veldner Gemeindeschef, der in seiner Freizeit ebenso  gerne in die Pedale tritt.  

Foto KK/Sobe

Lesenswert

Die Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung