07.06.2019

Derbytime in der Veldener Waldarena!

In der Klasse 1B kam es am vergangenen Wochenende in der Veldner Waldarena zum spannenden Derby zwischen ATUS Velden und ASKÖ Schiefling/St. Egyden. Getrennt nur um 2 Punkte - Schiefling/St. Egyden  vor Velden - kam es  zu einem hochklassigen Duell auf Augenhöhe, das schlussendlich mit einem verdienten Unentschieden (2 : 2)  endete. Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk, Vz.Bgm.Helmut Steiner, Vorstand Michael Ramusch sowie einige Gemeinderatsmitglieder fieberten am Platz mit und freuten sich über das Remis. Mit dabei Franz „Bulle“ Roth, ehemaliger legendärer Bayern München-Spieler und 4-facher Nationalspieler, der aufgrund seiner kraftvollen Spielweise „Bulle“ genannt wurde, nahm den Anstoß vor. Die  Veldener Gemeindevertretung hieß den „Bullen“ in der Waldarena herzlich willkommen und überreichte ein kleines Geschenk.

Foto/KK privat

von links: GV Michael Ramusch, Vz.Bgm.Helmut Steiner, „Bulle“Franz Roth, Bgm.Ferdinand Vouk, Obmann Mag.Walter Obiltschnig u. Erich Schramm

Lesenswert

Die Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung