05.02.2018

Applaus, Applaus für Veldens Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben, Kultur, Kunst und Sport

Im Mittelpunkt des Neujahrsempfanges der Marktgemeinde Velden im Casineum am See standen die Ehrungen von Sportlern  und langdienenden Funktionären  sowie die Auszeichnung von Veldener Persönlichkeiten für ihr beispielgebendes Engagement in den Bereichen „Öffentliches Leben und Sicherheit, Kultur und Kunst“. Insgesamt wurden  über 60  zu Ehrende vom Veldner Bürgermeister und seinen Vorstandskollegen auf die Bühne geholt und deren Leistungen unter großem Applaus vom anwesenden Publikum gewürdigt.

„Die Geehrten stellen ein Spiegelbild unserer Gesellschaft dar“, so der stolze Bürgermeister  und bringt einen kurzen Rückblick auf das für die Marktgemeinde Velden und seine Bevölkerung so erfolgreiche Jahr 2017. Ob sportlich, kulturell oder wirtschaftlich, wir haben uns gut entwickelt und überall Bestleistungen erzielt, so Bürgermeister Vouk. Der Leistungsbogen spannt sich vom engagierten  gemeinsamen Wirken der Erhaltung unseres Lebensraumes mit dem Baustopp am Seeufer bis über die touristische Erfolgsbilanz mit dem Erreichen der halben Millionengrenze bei den Übernachtungen, dem 15. Veldner Advent sowie dem breitgefächerten  Qualitätsangebot bei Bildung, Sport, Kultur, Kunst und sozialem Angebot sowie Sicherheit. 

Musikalisch umrahmt wurde  die Festveranstaltung vom Schülerchor der VS Köstenberg unter der Leitung von Silvia Bergmann, dem Ensemble des Musikvereins Velden sowie dem Jailhouse Rock`n Roll Club mit einer flotten Tanzeinlage von Sandro Spendier, der zusätzlich auch für seine außergewöhnlichen Leistungen am internationalen Tanzbankett vor den Vorhang geholt wurde.  Die charmante Moderation von Silke Watzenig riss das zahlreich anwesende Publikum mit und ließ den Abend sehr kurzweilig vergehen.

Foto KK/Sobe

Lesenswert

Die Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung