22.01.2020

27 Teams ritterten in Velden um den Sieg am Eis!

27 Moarschaften nahmen beim traditionellen Eisstockturnier des EV Selpritsch in der Eishalle in Velden teil. Als Sieger ging in einem spannenden Finale die Umberger Moarschaft „Team Gasthaus Piber“  hervor.  Für die  perfekte Organisation zeichnete  sich der  EV Selpritsch mit  Heribert Bierbaumer und Obmann Fritz Jerak aus.  Sportreferent Helmut Steiner  nahm  an der Siegerehrung teil, gratulierte dem Siegerteam  und bedankte sich für die zahlreiche Teilnahme am Turnier sowie perfekte Organisationsarbeit.

Foto KK/Sobe

Lesenswert

Die Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung